SOS-Projekt Dorfgemeinschaft Klein Hundorf

Dorfgemeinschaft Klein Hundorf

Das Gemeinschaftsprojekt in Klein Hundorf wird durch den Streuobstgenussschein unterstützt, indem die Altbaumbestände gepflegt und einzelne Neupflanzungen unterstützt werden.

Zahlreiche alte Apfel- und Birnenbäume, Quitten, Pflaumen, Kirschen und Mirabellen werden für die kommenden Jahrzehnte revitalisiert.

Die Dorfgemeinschaft Klein Hundorf ist Teil der Initiative „Saftstraße“, die mit einfach konstruierten Komponenten und open source-Bauplänen in Eigenregie Saftpresse, Pasteurisierer, Abfüller bauen und dieses Wissen offen teilen.