Der Streuobstgenussschein ist in dieser Hinsicht ein symbolisches Wertpapier. Eine Ertragsbeteiligung ist nicht vorgesehen. Bedenken Sie auch, dass bis zum Ertrag des Hochstamms etliche Jahre vergehen können. Selbstverständlich können Sie die geförderten Bäume besuchen und dort die Projektträger kennen lernen.