Am 23. September 2018 findet in Kobrow II der erste Streuobstgenusstag in Mecklenburg-Vorpommern statt.

Die Highlights sind:

  • Sortenschau und Sortenbestimmung: Ulrike Gisbier, Pomologen-Verein Für die Sortenbestimmung bringen Sie bitte 5 typische, reife und naturbelassene Früchte mit. Je bestimmte Sorte wird ein Beitrag von 1 € erhoben.
  • Infostände: Naturpark Sternberger Seenland, Streuobstgenussschein, Kräuterbiene und mehr…
  • Bau von Nistkästen und Insektenhotels
  • Apfelsaftpresse für Kinder
  • Weinverkostung Feine Apfelweine Dieter Wissmann, Warin

Außerdem besteht die Möglichkeit mit der mobilen Mosterei der 9 Raben ihr eigenes Obst zu Saft zu machen. Kosten betragen 0,60 €/l zzgl. Verpackung – gern mit mitgebrachten Kartons.

Für die Mosterei benötigen wir Ihre Anmeldung zur genaueren Termin- und Arbeitsabsprache.

Weitere Beiträge sind herzlich willkommen.

Bitte parken Sie Kobrow II, Am Dorfteich 20.

Kontakt und Info:
Ulrike Gisbier: ulrike.gisbier@nachhaltigkeitsforum.de
Anja Hansen: a.hansen@lse-sternberg.de
Kobrow 2, 19406 Kobrow, Deutschland